Damit Sie wissen, wie Sie mit virtuellen Identitäten umgehen.

Die zentrale und systemübergreifende Sicht auf Personen und deren Berechtigungen sorgt für eine firmeninterne wie –externe Transparenz und steigert Ihre Arbeitseffizienz um ein Vielfaches.

Jeder Mitarbeiter bekommt adäquate Berechtigungen über den gesamten Lebenszyklus seiner virtuellen Identität innerhalb der Firma. SAP NetWeaver Identity Management unterstützt diesen Prozess durch Workflows, Self Services und Approvals, was zu einer immensen strukturellen Vereinheitlichung und koordinativen Vereinfachung führt. So können zum Beispiel Berechtigungen ohne Einbindung des technischen Personals vergeben werden.

Durch GRC (Governance, Risk and Compliance) Integration wird zudem die Compliance für SAP Berechtigungen, durch HCM Integration die Datenqualität gesteigert. Dank der Zusammenführung mit weiteren Basisdienstleistungen werden nicht nur Ihre unternehmensinternen Abläufe beschleunigt, auch der kommunikative Aufwand wird deutlich reduziert.

Durchwegs positive Ergebnisse von SAP IdM (Identity Management) mit allen beteiligten Kunden und Partnern beweisen uns täglich aufs Neue, dass sich unsere SAP Basis Lösungen im Bereich SAP IdM auszahlen und langfristig niemand darauf verzichten möchte. Unsere Berater haben langjährige Erfahrung in der Konzeption sowie in der Implementierung des SAP IdM innerhalb komplexer IT-Systemlandschaften.

Gerne informieren wir Sie persönlich und detailliert über unsere Kompetenzen und SAP Basis Dienstleistungen und helfen Ihnen gerne die bestmögliche Lösung für Sie zu finden.

Jetzt mehr erfahren!

Fragen?
Rufen Sie uns an.
Wir helfen Ihnen gerne!

+41 71 670 17 80